Meine Arbeitsweise

Den Coachingprozess und die Seminare gestalte ich nach den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen der jeweiligen Klienten bzw. Auftraggeber. Meine Klienten erhalten keine vorgefertigte Lösung, sondern die Unterstützung, selbst Lösungsstrategien zu entwickeln, um ihre Ziele sicher und schnell zu erreichen - also eine Hilfe zur Selbsthilfe. 

 

In einem Vorgespräch werden die Ist-Situation sowie die Ziele, Entwicklungen und Resultate, die im Coachingprozess und in den Seminaren erreicht werden sollen, besprochen. 

 

Auftraggeber sind Unternehmen, die ausgewählte Mitarbeiter/innen, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte oder Projektverantwortliche individuell auf zukünftige Herausforderungen und Aufgaben vorbereiten oder individuell fördern wollen, insbesondere in den Bereichen Verbindliches Führungshandeln, Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden, emotionale und soziale Kompetenz, Empathie sowie Stressmanagement. 

 

Privatpersonen kommen zu mir ins Coaching und in Seminare, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln, schwierige Situationen, existentielle Veränderungen besser und leichter zu bewältigen, um schwierige Entscheidungen sicherer zu treffen oder ungelöste Konflikte kompetenter zu lösen. 

Menschen, die aus der gedanklichen Sackgasse heraus neue Blickrichtungen und Strategien für ihre Zukunft erarbeiten wollen.